You are here: Erlangen18 / Tagungsort

Willkommen in Erlangen

 

Anschrift der Universität

 

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Kollegienhaus
Universitätsstraße 15
91054 Erlangen

 

Weiter Informationen zu den verschiedenen Bereichen entnehmen Sie bitte den Menüpunkten links.

 

Erlangen – moderne Barockstadt

 

Erlangen Marktplatz
©ETM_Sabine Ismaier


Die Stadt Erlangen, erstmals urkundlich erwähnt im Jahr 1002, ist mit ca. 111.000 Einwohnern (Stand: 2016) die kleinste Großstadt Bayerns. Geprägt vorallem durch den Zuzug der Hugenotten im 17. Jahrhundert hält sich der „Savoir Vivre“, der romantische, französische Flair der Stadt bis heute. Die prächtige, barocke Architektur des Stadtkerns, die zahlreichen Plätze und Gässchen mit gemütlichen Cafés, kleinen Läden und Restaurants laden zum Bummeln und Verweilen ein. Die Hugenottenkirche und das markgräfliche Schloss mit Orangerie, Konkordienkirche und dem Schlossgarten verleihen der Stadt ihren besonderen Charakter.

 

Erlangen
©ETM_Thomas Dettweiler

 

Wissenschaftsstadt Erlangen
Auch abseits der bekannten Bergkirchweih sind die zahlreichen Erlanger Kneipen an den Abenden vor allem von dutzenden Studenten bevölkert. Zum französischen kommt heute noch ein akademisches, internationales Flair.  Die mittelfränkische Stadt steht für Wissenschaft und Bildung: Mit fast 40.000 Studenten ist die Friedrich-Alexander-Universität die größte Universität Nordbayerns. Zusätzlich machen die Fraunhofer-Institute, das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts, die Siemens AG, die Areva NP GmbH, das renommierte Klinikum und zahlreiche Hightech-Unternehmen Erlangen zum Top-Wirtschaftsstandort und Wissenschaftszentrum Nordbayerns inmitten der Metropolregion Nürnberg.

 

Erlangen als Tagungsort
Die Jahrestagung der DPG und die Frühjahrestagung der Sektion AMOP findet im Herzen der Erlanger Innenstadt statt. In unmittelbarer Nähe zum Schlossgarten sind die meisten Vorträge im und um das historische Kollegienhaus angesiedelt. Weitere Lokalitäten sind von dort aus innerhalb weniger Minuten entweder durch den Schlossgarten oder entlang der Universitätsstraße mit ihren beindruckenden Barockbauten fußläufig zu erreichen.

 

Erlangen Orangerie Schlossgarten
©ETM_Thomas Dettweiler

 

Informationen zu Erlangen
http://www.erlangen-marketing.de/tourismus/

Tourist-Information
des Erlanger Tourismus u. Marketing Verein e.V.
Goethestraße 21a
91054 Erlangen
Telefon +49 (0)9131 8951-0
Fax +49 (0)9131 8951-51
Email: